Paarberatung

Psychologische Beratung, Hilfe bei Paarberatung, Paartherapie

„Darum prüfe, wer sich ewig bindet“ – so lautet ein altes bekanntes Sprichwort, das auch heute immer wieder zitiert wird. Wer sich auf eine Beziehung einlässt, sieht vorerst nur die Vorteile seines Gegenübers. Es ist wie beim Eisberg, man sieht nur einen Teil. Der grösste Brocken jedoch ist unter dem Wasser, zumindest beim Eisberg. Beim Menschen kann man vom Unterbewusstsein sprechen - ein grosser und wesentlicher Teil des Menschen. Ein Teil, den man nicht sieht, der aber einen enormen Einfluss auf das Zusammenleben hat. Dieser unbewusste Teil bestimmt die Lebens- und Familienkultur. Wenn sich nun zwei Menschen finden, treffen auch zwei ganz unterschiedliche Kulturen aufeinander. Die Folge: Beziehungsprobleme – wenn nicht früher, dann später.

Beziehungsprobleme – Erziehungsprobleme - Familienberatung

Eine einfache Regel bringt es im Falle von Familien auf den Punkt: Wenn Eltern Beziehungsprobleme haben, nehmen die Erziehungsprobleme mit den Kindern auch zu und eine professionelle Familienberatung ist angesagt. Beziehungsprobleme sind aufgrund der eigenen Vergangenheit, der verschiedenen Lebenskulturen normal. Wer sich liebt, ist sensibler ausgerichtet auf sein Gegenüber. Erwartungen steigen und die Partnerschaft erlebt erste Enttäuschungen. Eine Enttäuschung ist ein Offenlegen von einer Täuschung – und ist in dem Sinne positiv zu verstehen, solange man bereit ist, sich immer neu auf seinen Partner und auf die Kinder einzulassen.

Psychologische Beratung

Sich auf seinen Partner und auf seine Kinder neu einzulassen, bedeutet sich selbst, eigene Vorstellungen, Erfahrungen oder anders gesagt, den Teil unter dem Wasser (Eisberg, Lebenskultur), loszulassen, ein Loslassen für die Beziehung, für die gemeinsame Zukunft! Loslassen ist ein langfristiger Prozess, ein Prozess mit einer Art persönlicher Gewinnoptimierung, die nur mit einer guten Portion Selbsterkenntnis möglich ist. Dazu braucht es nebst der persönlich positiv geprägten Einstellung eine professionelle psychologische Beratung: Hilfe von aussen. Gemeinsam mit dieser Beraterin oder dem Berater wird ein Lösungsansatz, die Paartherapie besprochen, mit dem Ziel einer dauerhaften Partnerzusammenführung, die immer wieder neu aufblühen kann.